VL Qualifikationsturniere

Die erste Phase der Qualifikationsturniere für die Bayerischen 7er Meisterschaften ist nach dem 4. Turnier nun vorbei und die Tabellenplatzierungen sind ausgespielt.

 

RL/VL Qualifikationsturniere

Als nächstes treffen die besten der Verbandsliga auf die Mannschaften der Regionalliga.

Die 8 Mannschaften die aktuell für das nächste Turnier am 30.05 in Ingolstadt eine Einladung erhalten werden sind:

  • RC Unterföhring (RL)
  • Würzburger RK (RL)
  • RC Regensburg 2000 (RL)
  • RFC Augsburg (RL)
  • SG Bayreuth/Bamberg (VL)
  • TV 1861 Ingolstadt (VL)
  • Rose Tower Titans (VL)
  • Black 'n' Blue Illesheim (VL)

Beschließt einer oder mehrere der Mannschaften nicht an der Qualifikation teilzunehmen können weitere VL Mannschaften nachrücken.

Das zweite Turnier findet am 20.06 in Studentenstadt statt.

In beiden Turnieren können Punkte für die Tagesplatzierungen gewonnen werden. 1.Platz - 14Pkt., 2.Platz - 12Pkt, 3.Platz - 11Pkt, 4.Platz - 10Pkt., 5.Platz - 8Pkt, 6.Platz - 7Pkt, 7.Platz - 6Pkt, 8.Platz - 5Pkt

 

Finale

Für die Finale in Nürnberg am 04. Juli sind TSV 1846 Nürnberg als Gastgeber, der Vorjahressieger RFC Bad Reichenhall sowie die beiden Bundesligamannschaften Studentenstadt und München RFC vorqualifiziert.

Für die Finale der Bayerischen 7er Meisterschaften werden 8 Startpläzte verfügbar sein. Die besten 4 Mannschaften der RL/VL Qualifikationsturniere werden sich somit für die Finale qualifizieren.

 

Zweites Turnier am 04. Juli in Nürnberg

Aller voraussicht nach bietet der Gastegeber am 4. Juli in Nürnberg genug Platz um weitere 8 Mannschaften in einem Tunier spielen zu lassen. Dieses Turnier wird Parallel zu der Bayerischen 7er Finale stattfinden. Einladungen werden hierfür vom Gastgeber TSV 1846 Nürnberg verschickt.

Rugby Verband Bayern e.V. 


Am Hopfengarten 7

90607 Rückersdorf

info@rvby.de

    

Offizieller Ausrüster