Sehr geehrte Rugby-Gemeinde,

Der Bayerische Rugbyverband wird in diesem Sommer an der aus zwei Turnieren bestehenden Landesverbandsmeisterschaft im 7er-Rugby teilnehmen.

Um hierfür eine Auswahlmannschaft zusammenzustellen sind in einem ersten Schritt  zwei Sichtungstermine und ein gemeinsames Training geplant.
Die relevanten Termine für den bayerischen 7er-Kader lauten:

  • 1.5. - Nürnberg - Sichtung Nordbayern
  • 5.6. - evtl. Ingolstadt -  Sichtung Südbayern
  • 10.6. - evtl. München - Kadertraining
  • 16.-18.6. - Kiel - 1. Turnier LVM 7er
  • 2x Juli - TBA - Kadertraining (Termine und Ort nach Absprache)
  • 28.-30.7. - TBA - 2. Turnier LVM 7er

Es ergeht daher an die Vereine die Bitte, zu den genannten Sichtungsterminen am 1.5. und 5.6. Spieler zu entsenden, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Verfügbarkeit am 10.6. und den beiden genannten LVM-Turnieren
  • Jahrgang 1998 und älter
  • Spielberechtigung für einen bayerischen Verein
  • Technische und körperliche Fähigkeiten, die den Anforderungen eines 7er-Landeskaders entsprechen

Die Sichtung am 1.5. in Nürnberg ist bestimmt für folgende Vereine:
Würzburg, Coburg, Bayreuth, Bamberg, Regensburg, Nürnberg, Rose Tower,
Die Sichtung am 5.6. voraussichtlich in Ingolstadt ist bestimmt für folgende Vereine:
Ingolstadt, Nördlingen, Augsburg, Kempten, Fürstenfeldbruck, StuSta, MRFC, Unterföhring, Bad Reichenhall

Sollten Spieler nicht an dem für ihren Verein bestimmten Sichtungstermin teilnehmen können, so ist nach Rücksprache eine Teilnahme am jeweils anderen Termin möglich.
Nähere Informationen zum  Ablauf der Sichtungen werden den Vereinen in den nächsten Tagen bekannt gemacht.
Da die Information durch den DRV erst Anfang April erfolgte, bitte ich darum, die relativ kurze Vorlaufzeit zu entschuldigen und hoffe auf rege Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen
Arne Zielinski
(Landestrainer Bayern - Herrenauswahlteams)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!