Liebe Rugbyfreundinnen und Rugbyfreunde,

unser langjähriger Schatzmeister Helmut Kraiger wird sich wie ja bereits bekannt berufsbedingt nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung stellen. 

Im Namen des Vorstandes und des Verbandes bedanke ich mich auch auf diesem Wege ganz herzlich bei Helmut für sein Engagement und sein erfolgreiches Wirken. Seine stets sehr konstruktiven Vorschläge werden uns im Vorstand fehlen. Ich persönlich hoffe sehr, dass uns Helmut im Verband wenn schon nicht als Funktionär so doch zumindest als Ratgeber auch in Zukunft erhalten bleibt. 

Der Bayerische Rugbyverband sucht zum neuen Jahr deshalb einen neuen Schatzmeister.

An dieser verantwortungsvollen Tätigkeit Interessierte  bitte ich, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Gerne erteilt auch Helmut detailliertere Auskünfte über Aufgaben und Anforderungen dieser Position. 

 

Stellenbeschreibung Kassenwart im Rugby Verband Bayern 

 

Der Kassenwart bildet mit dem Präsidenten und den Vizepräsident den Vorstand und hat auf der Jahreshauptversammlung eine Stimme.

 

Der Vorstand haftet über das Vereinsvermögen bis zu seiner Entlastung auf der Jahreshauptversammlung. 

 

Der Kassenwart verwaltet als Schatzmeister das "Vereinsvermögen".

 

  • Er stellt die Rechnungen für die Mitgliedsbeiträge und überwacht die Zahlungseingänge.
  • Er stellt die Rechnungen der Passgebühren und überwacht die Zahlungseingänge.
  • Er stellt den jeweiligen Vereinen in der Regionalliga und der Verbandsliga die jeweilige Lizenz zu und überwacht die Zahlungseingänge.
  • Er prüft alle Rechnungen an den Verein und sorgt für die Begleichung.
  • Er ist mitverantwortlich dafür, dass der Verein nicht mehr Schulden als Vermögen hat.

 

Der Kassenwart fertigt einmal im Jahr einen Finanzbericht an und stellt den zur Jahreshauptversammlung zur Verfügung.

 

Alle drei Jahre muss er diese Finanzberichte dem Finanzamt vorlegen, das prüft, ob irgendwo verdeckt oder nicht verdeckt Gewinne erwirtschaftet und/oder ausgeschüttet wurden und stellt dann im Normalfall die Gemeinnützigkeit fest. 

 

Der Kassenwart nimmt an Vorstandstreffen teil.

Mit sportlichem Gruß,
A. Michl 

--

Alexander Michl
1. Vorsitzender RVBy
Langer Steig 14
90425 Nürnberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!