In eigener Sache.

Seit wenigen Tagen ist die Kommunikation mit der Homepage des Bayerischen Rugbyverbandes mittels SSL verschlüsselt.

Dies bedeutet dass der gesamte Kommunikation mit der Homepage sicherer ist. Passwörter werden damit verschlüsselt übertragen und sind somit nach der aktuellen Stand der Technik nicht abhörbar.

Hans von Bülow
Webmaster des RVBy
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!